Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudanti.
Follow Me
Sorry, no posts matched your criteria.

Top

Felix nimmt euch mit in die Marketingabteilung

Die Azubis durchlaufen in ihrer Ausbildung verschiedene Abteilungen in ihren Volksbanken Raiffeisenbanken. Dabei lernen sie nicht nur unterschiedliche Aufgaben und Funktionen kennen, sondern finden auch heraus was ihnen am meisten Spaß macht und wo sie sich nach der Ausbildung wiederfinden möchten. Unsere next-Botschafter stellen euch hier nach und nach verschiedene Abteilungen vor. Felix macht heute den Anfang, er ist aktuell im Marketing beschäftigt.

*

Ich darf euch heute einen kleinen Einblick in die Abteilung Marketing geben. Wie ihr auf den Bildern seht, haben wir ein sehr großes und helles Büro mit viel Platz für die ganze Ausrüstung, wie zum Beispiel für Kameras und Plakate.

     

Natürlich gibt es auch viel Platz für den kreativen Freiraum. Im Marketing ist, meiner Meinung nach, kein Tag wie der andere. Es kommen immer wieder neue Projekte und Aufgaben, die dich beschäftigen und an denen du zu arbeiten hast. Es wird nie langweilig und macht auch riesigen Spaß. Vor allem wenn du am Ende dein Ergebnis siehst.

So sieht es zum Beispiel aus, wenn wir die Geschenkboxen für die Filialen zum Weltspartag vorbereiten. 🙂

In der Bank ist das Marketing also sozusagen die Kreativabteilung. Sie ist für die Gestaltung der bankinternen Kampagnen zuständig und spiegelt die Kommunikation nach außen wider. Wir arbeiten viel an Werbekampagnen, die unseren genossenschaftlichen Gedanken nach außen tragen. Für diese Kampagnen werden eigentlich immer Mitarbeiter aus dem eigenen Hause abgebildet, um die Nähe mit den Kunden und Mitgliedern zu zeigen.

Alle Flyer und Poster, die in unserer Bank zu finden sind, werden hier im Marketing entworfen und gestaltet. Zudem liegt die Betreuung unserer Homepage in dieser Abteilung.

Als Auszubildender darf man aktiv an den Projekten und ihrer Umsetzung mitwirken und bekommt auch eigene Projekte, bei denen man sich ausleben kann. Beispielsweise eine Messe für Schüler zu gestalten. Die Aufgabe wäre dann den Stand der Messe zu planen und möglicherweise Flyer für die Schüler zu entwerfen. Es wird sich in Zukunft auch viel in die digitalen Bereiche verlagern. Der Internetauftritt wird stärker fokussiert und noch weiter ausgebaut. Immer mit dem genossenschaftlichen Gedanken im Hintergrund.

Es herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre mit den Kolleginnen und Kollegen in der Marketingabteilung und ich freue mich schon auf meine Zeit mit ihnen nach der Ausbildung. Möglicherweise erreicht mich next bei meinen täglichen Aufgaben auch wieder und ich kann es in das Marketingkonzept unserer Bank mit einfließen lassen.

Ich hoffe ihr konntet einen kleinen Einblick in unsere Abteilung bekommen! 😉

Grüße,
Felix

 

Infobox

Die meisten Volksbanken Raiffeisenbanken haben eine eigene Marketingabteilung, die Kampagnen umsetzt und für die Kommunikation der Bank vor allem in der Region verantwortlich ist. Wenn es dagegen um die Umsetzung bundesweiter Kampagnen geht, die die Marke Volksbanken Raiffeisenbanken betreffen, ist die Marketingabteilung des Bundesverbands (BVR) verantwortlich. Wie so eine bundesweite Kampagne für Privatkunden aussehen kann, seht ihr hier.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

19
0

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort