Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudanti.
Follow Me
Sorry, no posts matched your criteria.

Top

Bist du auch neu hier? Unser gemeinsamer Ausbildungsstart :)

Nervös? Ja klar, waren wir auf jeden Fall. Der Einstieg ins Berufsleben ist ja ein riesiger Meilenstein im Leben. Gleichzeitig ist man aber auch total gespannt was auf einen zukommen wird, wie die neuen Kollegen sind und wie die ersten Aufgaben so aussehen werden.

Der erste Tag begann für uns in der Hauptstelle Warsingsfehn, wo wir von den beiden Vorständen, Lothar Janssen und Ulrich Jungman, sowie unserem Ausbildungsleiter, Jan Hendrik von Aschwege, begrüßt wurden. So entspannt und locker wie der Empfang war, ging es dann glücklicherweise auch weiter. Am Anfang bekamen wir von unserem Ausbildungsleiter erstmal die wichtigsten Basics mit, beispielsweise zu den Themen Bankgeheimnis, Datenschutz und den Leitsätzen für das Mitarbeitergeschäft.
Danach gab es eine kleine Führung durch die Hauptstelle, in der wir dann auch von den anderen Kollegen in den jeweiligen Abteilungen herzlich willkommen geheißen wurden und die uns ein wenig über ihren Berufsalltag erzählten. Zum Ende des ersten Tages gab es dann noch den Blick über die Hauptstelle hinaus: wir machten uns gemeinsam auf zu einer Bankstellentour, um einen Überblick über das Filialnetz zu bekommen. Besonders spannend war für uns natürlich zu erfahren, in welchen Filialen wir ab dem nächsten Tag dann eingesetzt werden.

Wow, wenn wir das jetzt alles nochmal so Revue passieren lassen, dann war das auf jeden Fall ein toller erster Tag mit vielen positiven Eindrücken, und vor allem ganz vielen lieben und netten Kollegen, die für ein tolles harmonisches Arbeitsklima in der Raiffeisenbank eG, Moormerland sorgen.

Wir sind ja erst seit ein paar Tagen hier, fühlen uns aber schon super wohl und als ein fester Teil des Teams. Die Kollegen sind hilfsbereit, unterstützen uns in allen Belangen und stehen bei Fragen immer zur Verfügung. Es wird nicht vorausgesetzt, dass wir schon alles können. 😉 Total toll war deshalb, dass wir schon nach wenigen Tagen die Kunden am Schalter selbstständig bedienen durften – dass uns so schnell so viel Vertrauen entgegengebracht wird, hatten wir nicht erwartet.

Und das Arbeitsleben, wie ist das jetzt so? Sehr cool, daran haben wir uns auch schnell gewöhnt. Ist natürlich was anderes als die Schulzeit, aber die Ausbildung macht uns bisher sehr viel Spaß und wir haben bei der Arbeit auch viel Spaß mit den Kollegen – Banker sind also nicht steif und langweilig. 😉
Klar, wir wissen natürlich auch, dass die Ausbildung noch ziemlich anspruchsvoll werden wird. Trotzdem sind wir der Überzeugung, dass uns eine schöne Zeit bevorsteht. Wir hoffen, ihr hattet einen ebenso tollen Start! Und wenn ihr Lust habt, erzählt uns doch in den Kommentaren wie eure ersten Tage in der Ausbildung so verlaufen sind. 🙂

Viele Grüße,
Mia Angelov, Kerstin Hüls, Janna Kruse, Adriane Wessels

10
0

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort